Sensorische Aktivierung

Ein Thema des Jahreskreises wird meist einen Monat lang durch wöchentlich abwechselnde Aktivierungsstunden wie z. B.: Motogeragogik, Gedächtnistraining, Alltagskompetenzenförderung, Montessori für Senioren oder kreatives Gestalten angeboten.

Motogeragogik
Motogeragogik
Gedächtnistraining
Gedächtnistraining
Alltagskompetenzenförderung
Alltagskompetenzenförderung
Montessori für Senioren
Montessori für Senioren
Kreatives Gestalten
Kreatives Gestalten

Motogeragogik:
In diesen Aktivierungsstunden werden mit Hilfe von Alltagsgegenständen einfache Bewegungen zur Erhaltung der körperlichen Fitness der Senioren durchgeführt.

 

Gedächtnistraining:
Die geistige Fitness unserer BewohnerInnen wird durch gezieltes Konzentrations– und Orientierungstraining gefördert. Es ist sehr wichtig neben der körperlichen Aktivierung auch den Geist zu fördern, zu fordern und somit zu trainieren.

 

Alltagskompetenzenförderung:
Die BewohnerInnen haben die Möglichkeit in diesen Aktivierungsstunden gewohnte Arbeiten und Tätigkeiten, die ihnen von früher noch bekannt sind, auszuführen und somit Erinnerungen wach werden zu lassen.

 

 

 

Montessori für Senioren:
„Hilf mir, es selbst zu tun“ – ist der Grundsatz von Maria Montessori. Die BewohnerInnen werden lediglich von uns in ihrem Tun unterstützt, führen jedoch die verschiedensten Tätigkeiten und Handlungen selbst aus.

 

Kreatives Gestalten:
Den BewohnerInnen wird in diesen Stunden angeboten ihrer Kreativität und Fantasie freien Lauf zu lassen.
Wir arbeiten mit verschiedensten Techniken und unterschiedlichsten Materialien.

LATESTNEWS